Regale einsetzen

Regale haben einen hohen Nutzen

Sie sind in jedem Haus, in jeder Wohnung zu finden – Regale. Sie sorgen für Übersicht, Ordnung und sind ein idealer Aufbewahrungsort verschiedenster Gegenstände in Haus, Garten und Werkstatt. Alles was in Wohn- und Arbeitszimmern untergebracht werden kann, findet Platz in Regalsystemen. Selbst teure Elektronikware wie TV- und Musikanlagen sind in Regalen sicher untergebracht. In Räumen wo unterschiedlichste Geräte, Gegenstände und Kleinkram untergebracht werden sollen, sind Regalsysteme einfach unersetzbar.

Übersicht behalten dank Regalen

Eines der Hauptargumente die für Regale sprechen ist die Übersichtlichkeit, die sie zu bieten haben. Ist in geschlossenen Systemen mancher Artikel schwer auffindbar, so ist das offene Regal genau das Gegenteil. Hier ist alles überschaubar, Werkzeuge und andere Utensilien sind schnell erkennbar und somit auch griffbereit. Continue reading „Regale einsetzen“

Vorteile von einem Zaun

Mit dem richtigen Zaun Vorteile nutzen

Ein Zaun setzt vor einem Haus die passenden Akzente, die für ein optisch ansprechendes Bild und natürlich die Sicherheit im eigenen Haus sorgen. Letztlich kommt es bei der Wahl der passenden Zaunelemente auch immer auf den eigenen Geschmack an, denn es gibt sehr viele verschiedene Zaunelemente, die beim Maschendrahtzaun anfangen und beispielsweise beim Doppelstabmattenzaun aufhören.

Ob es nun letztlich immer beim Maschendrahtzaun oder Doppelstabmattenzaun bleiben muss bleibt jedem selbst überlassen, allerdings haben sich diese beiden Systeme in der Vergangenheit sehr stark bewährt. Anfangs kam ein solcher Stabgitterzaun meist nur in industriellen Gebieten zum Einsatz.

Stabgitterzaun und Gittermattenzaun

Wie eingangs erwähnt gibt es im Hinblick auf die verschiedenen Zaunsysteme sehr viele Unterschiede. Letztlich ist es immer vom reinen Budget abhängig, welche Produkte hierbei gekauft werden sollen und was sich hierbei als bestes anbietet. Heutzutage kommen Doppelstabmatten und ein Gittermattenzaun auch in privaten Wohngegenden sehr häufig zum Einsatz, da sie zum einen sehr pflegeleicht sind und zudem auch recht bezahlbar. Continue reading „Vorteile von einem Zaun“

Professionelle Gartenpflege

Wenn der Garten richtig schön werden soll

Im Garten sollte heimisches Gewächs gegenüber exotischen Pflanzen den Vorzug erhalten. Der Gärtner sollte sich für Pflanzen entscheiden, die mit der Art seines Ackers korrespondieren und mit denen die Tiere des Gartens etwas anfangen können.

So machen Wände aus Zypressen, japanischem Kirschlorbeer oder sonstigen immergrünen Spezialpflanzen das Paradies schnell zu einem Friedhof. Beim Kauf von Gewächsen sollte also von exotischen Pflanzen abgesehen werden und ebenso von Blumenzwiebeln, deren Ursprung eine Wildentnahme ist. Der eigene Garten kann an Wert gewinnen, wenn Lebensräume für nützliche Tiere erzeugt werden. Diese können etwa in alten Baumstämmen oder Asthaufen ihr Nest anlegen. Continue reading „Professionelle Gartenpflege“

Der richtige Zaun

Vor wem oder was soll ein Zaun schützen

In technische Bereiche schwenken wir. Es gibt, wie wir alle wissen, die verschiedensten Zäune. Maschendrahtzaun, den Staketenzaun, den Gittermattenzaun, den Doppelstabmattenzaun. Es gibt den Vorgartenzaun, ganze Zaunfelder mit einer Unmenge an Zaunelementen – aber wer hat schon einmal etwas von einem Laserzaun gehört?

Eine neue Variante

Vor wem sollen uns die Zaunelemente bzw. die Zäune schützen? Zäune werden im Allgemeinen benützt, ob sich auszugrenzen, sich abzugrenzen, Besitzanspruch geltend zu machen, Privatsphäre zu schaffen. Störenfriede auszusperren. Das tut auch der Laserzaun.

Er wurde nämlich konzipiert, um lästige Insekten, vom Moskito über die Schnake hin zu jeder Art von Mücke loszuwerden. Ein Prototyp, der erst vor kurzer Zeit vorgestellt wurde, funktioniert mit einem Zaun aus Infrarotlicht. Hierbei werden an den Zaunpfosten LED-Leuchter befestigt, die im infraroten Bereich senden. Continue reading „Der richtige Zaun“

Gräser im Garten

Gräser als Blickfang nutzen

Nur wenige Pflanzen bieten so viele Gestaltungsmöglichkeiten im Garten als Gräser. Durch ihren Farbenreichtum, ihr Wuchsverhalten und ihren unterschiedlichen Standortansprüchen übernehmen Gräser viele unterschiedliche Aufgaben. Zusammen kombiniert mit anderen Pflanzen tragen sie zu einer überaus kreativen und interessanten Gestaltung eines Gartens bei. Ihr zierliches Linienspiel hebt sie von kräftigen Pflanzen ab, zudem bildet es herrliche Kontraste zu üppigen Blütenstauden und Sommerblumen. Ob einzeln gepflanzt oder als Bodendecker, Gräser sind Partner überall im Garten, auf sonnigen, trockenen und feuchten Plätzen.

Gräser als Alternative zu Gehölzen

Hohe, vereinzelte Gräser können in kleineren Gärten sogar Gehölze ersetzen. Dafür besonders gut geeignet sind Bambus, Pampasgras, Chinaschilf und Rutenhirse. Continue reading „Gräser im Garten“

Das Auto in der Familie

Was viele nicht wissen – Üder die KFZ Versicherung

Zum 1. November gibt es wieder viele Änderungen für die Autofahrer, doch eines ist sicher, sie werden wieder einmal zur Kasse gebeten, wie jedes Jahr in der KFZ Versicherung. Zur Pflicht wurde in den vergangenen Jahren das Stabilisierungsprogramm ESP, ebenso wie das Reifendruck- Kontrollsystem (RDKS).

Diese Regelungen gelten jedoch nur für die Wagen, die neu zugelassen werden. Die meisten der Neuwagen, die gebaut wurden, verfügen aber ohnehin schon über diese Techniken.

Fahrzeuge, die diese EU-Verordnung nicht erfüllen und nicht nachgerüstet werden können, brauchen eine Erstzulassung vor dem Stichtag 1. November. Doch alle Händler werden diese Neureglung umgehen, indem sie sich nur eine Tageszulassung für ältere Autos besorgen werden. Continue reading „Das Auto in der Familie“

Zaun zur Gestaltung

Mit Gartenzäunen formschöne Abschlüsse zaubern

Der Gartenzaun selbst hat schon längst seinen Ruf als langweile Grundstücksmarkierung aufgeben können. Vielmehr dient er heutzutage als Zierwerk und kann mit ausgefallenen Zaunelementen aufgepeppt werden.

Ganz gleich, ob es sich um einen Holzzaun, einen Maschendrahtzaun oder einen Doppelstabmattenzaun handeln mag – mit Dekorationen, Ornamenten und Verzierungen wird jeder Gartenzaun geschickt zum Blickfang avancieren. Seit Jahrzenhnten beliebt ist der Maschdrahtzaun. Mittlerweile gibt es den Maschendrahtzaun auch in anthrazit. Der Klassiker unter den Zäunen besticht durch seinen günstigen Preis. Zudem läßt sich der Maschendrahtzaun schnell und einfach aufbauen.

So wird ein Zaun mehr als nur eine Grundstücksbegrenzung

Selbstverständlich bildet der Zaun die Begrenzung zu einem jeden Garten oder Grundstück – diese praktische Funktion macht ihm sicherlich auch keiner streitig. Dennoch signalisiert ein Maschendrahtzaun oder ein Doppelstabmattenzaun durch sein Anlegen und seine Verzierung die Vorzüge eines Zaunes. Continue reading „Zaun zur Gestaltung“

Holzbelag für die Terrasse

Lärche und Douglasie im Vergleich

Früher wurden für die Zaunelemente vornehmlich gern Kiefer und Fichte verwendet, da diese edel und ersprießlich wirkten. Ein Nachteil an diesen Hölzern lag allerdings darin, dass diese weniger witterungsbeständig waren und somit keine hohe Lebensdauer mitbrachten.

Wer sich um seinen Zaun kümmerte und diesen regelmäßig imprägnierte, konnte zwar den Bestand etwas wahren, musste allerdings über kurz oder lang über einen neuen Zaun nachdenken. Anders als bei einem Maschendrahtzaun oder Doppelstabmattenzaun sind Holzzäune allgemein mit mehr Arbeit verbunden, strahlen allerdings auch mehr Wärme aus.

Hochwertiges Holz schafft mehr Freude

Wenn es ein Holzzaun sein soll, da das natürliche Aussehen immer mehr Harmonie erbringt, sollte ein hochwertigeres und beständigeres Holz wie zu Beispiel Douglasie oder Lärche verwendet werden. Diese Holzarten enthalten nämlich mehr Harz und sind aufgrund dessen wesentlich witterungsbeständiger. Continue reading „Holzbelag für die Terrasse“

Gartenzaun im Wandel

Die Höhe ist beim Zaun entscheidend

Der Gartenzaun hat im Wandel der Zeit einige Veränderungen mitmachen müssen. Während er vor vielen Jahrhunderten noch als Steinmauer eingefriedet wurde, so finden wir heute viele verschiedenen Zaunelemente vor, die vom Maschendrahtzaun bis zum Doppelstabmattenzaun reichen.

Dies lag vor allem daran, dass zu damaligen Zeiten Metall ein äußerst begehrtes und recht teures Material war. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Formen und Arten von Zäunen – doch welche Höhe sollte vorrangig vorherrschen?

Normmaße bei der Planung beachten

Soll ein bestehender Zaun erneuert oder ein Grundstück durch einen speziellen Zaun abgegrenzt werden, so sollten sich Bauherren immer an eine gewisse Mindesthöhe orientieren. Die Norm besagt bereits, dass der Abstand der jeweiligen Sprossen nicht mehr als 12 cm betragen darf und somit schmaler gestaltet sein soll, als ein Kinderkopf hindurch passen könnte. Allerdings bleibt oftmals die Frage offen, welche Höhe im jeweiligen Fall ideal ist. Der Zaun aus Holz ist nicht mehr im Trend. Maschendrahtzaun ist seit Jahren der Klassiker unter den Zäunen. Das liegt wohl in erster Linie daran, dass der Maschendrahtzaun ein günstiger Zaun ist, den man schnell selber aufbauen kann. ohne große handwerkliche Fähigkeiten besitzen zu müssen. Continue reading „Gartenzaun im Wandel“

Mieter haben Rechte

Recht haben und Recht bekommen

Jeder Mieter hat nicht nur Pflichten, wie Winterdienst oder dafür zu sorgen, dass die Wohnung in einem guten Zustand bleibt, sondern sie haben auch Rechte. Zum Beispiel die, dass der Vermieter die Wohnung ohne Einwilligung des Mieters nicht betreten darf, denn mit dem Mietvertrag gibt dieser das Hausrecht an den Mieter ab.

Grundlegend gehört zu den Rechten auch, dass der Mieter nicht alle Schönheitsreparaturen allein zu tragen hat, sondern auch der Vermieter. Gerade dann, wenn es um eine mangelhafte Heizung oder sanitäre Anlagen geht. Regelungen dieser Art kann jeder Mieter dem aktuellen Mietrecht entnehmen.

Familie und Freunde

Ein Mieter darf Familienangehörige und Freunde in seiner Wohnung aufnehmen. Er muss allerdings darauf achten, dass die Wohnung nicht überbelegt ist. Am besten ist es aber, den Hauswirt um Erlaubnis zu fragen, denn das Verhältnis soll nicht übermäßig strapaziert werden. Wird der Vermieter eingeweiht, kommt es nicht zu Reibereien. Continue reading „Mieter haben Rechte“